Mit verletztem Herzen ist man blind

Mit verletztem Herzen ist man blind

Mit verletztem Herzen ist man blind. 3

Mit verletztem Herzen ist man blind. 2

Mit verletztem Herzen ist man blind ~ man sieht die Dinge nicht mehr wie sie wirklich sind“ Zitat WS Hexe Ingrid.

Kann das stimmen, dass wir mit Verletztheiten aller Art die „das Leiden des Kreuzes unbewusst nachleben? Ich sage „JA“ Wenn wir Menschen verletzt sind, können wir nicht mehr klar sehen. Ungestillte Sehnsucht nach Liebe, Geborgenheit, Annerkennung und Wertschätzung können durch die Verletztheit des „inneren Kindes“ uns sehr oft in die Irre führen…Partnerschaften wo gegenseitige Verletztheiten, die die Kinder ausbaden müssen, können sich ständig wiederholen…wir können uns „krank“ fühlen, krank sein…wir können uns in Erfolgslosigkeiten im Job, Streitigkeiten, Süchten udgl. flüchten um dieser „Verletztheit“ zu entkommen. Ich nenne dies unbewusstes“ESP Gefühlskarma“ und bewusstes „ESP Spiegelresonanzgesetz“ Wenn wir uns jedoch bewusst machen….das alles Energie ist, die niemals verloren geht, dann können wir lernen uns von dem „Leiden am Kreuz“ zu befreien und das unser inneres Kind kann die Liebe, das Licht und die Freude = Jesus Christus ohne Kreuz, Gott oder Höhere selbst jeden Tag „in uns selbst“ verstärken. Willst du sehen wie Gott aussieht….dann nimm einen Spiegel und schau hinein in deine Liebe, dein Licht und deine Lebenfreude….dann schaust du Gott dirket ins Gesicht. Alles Liebe und einen schönen Sonntag voller Liebe und Lebensfreude wünsche ich euch.

Ingrid ESP Lebenslehrerin zum Finde dein Glück ~ Lebe dein Glück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.